Seniorengymnastik_Buehnenbild.jpg Foto: A. Zelck / DRK
Fahrdienst HSGFahrdienst HSG

Sie befinden sich hier:

  1. Datenschutz
  2. Patienten- /Kundeninfomation
  3. Fahrdienst HSG

Patienten- /Kundeninfomation

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Nach dem Datenschutzrecht sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, für welche Zwecke wir Ihre Daten verwenden.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

HSG Hainichener Service GmbH
Fahrdienst

Feldstraße 6
09661 Hainichen

Unser Datenschutzbeauftragter ist zu erreichen unter

IBP GmbH
i.P. Stefan Werner

s.werner@ibp-optimierung.de

Zwecke der Verarbeitung

Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten zu folgenden Zwecken:

- Durchführung von Abrechnungen (z.B. Krankenkassen, Privatzahler)

Dauer der Aufbewahrung

Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Dienstleistung aufzubewahren.

 Empfänger Ihrer Daten

Wir behandeln alle Daten mit einem Höchstmaß an Vertraulichkeit und Diskretion.

Krankenkassen:

Eine Weitergabe Ihrer Daten findet an Ihre Krankenkasse statt. Hierzu sind wir gesetzlich verpflichtet.

Für die Abrechnung werden die Daten an die jeweilige Krankenkasse weitergegeben.

Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung in unserer Einrichtung ist der zwischen Ihnen und uns bestehende Behandlungs- bzw. Dienstleistungsvertrag (Art. 6 Abs. 1b DSGVO, i.V.m. Art. 9 Abs. 2 h, Abs 3 DSGVO und §22 Abs. 2 Nr. 1b BDSG), uns bindende sozialgesetzliche- und rahmenvertragliche Vorgaben, sowie die Verarbeitung zur Erfüllung eigener Geschäftszwecke (Art. 6 Abs. 1f DSGVO).

Beschwerderecht

Nach dem Datenschutzgesetz steht Ihnen das Recht zu, sich im Falle von Verletzungen Ihrer Rechte bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Mit freundlichem Gruß

Ihr Fahrdienst